Sale-and-Lease Back

 

Sale-and-Lease Back ErklärungZoom

Mit den BürgerInnen Kraftwerken von Wien Energie können alle beim Ausbau der erneuerbaren Energien aktiv mitmachen. BürgerInnen, die keine Möglichkeit haben, eigene Solarpaneele zu errichten, können sich daran beteiligen und so umweltfreundlich und nachhaltig Energie nutzen.

Mit dem Beteiligungsmodell "Sale-and-Lease Back" können Sie einen Anteil an einem Kraftwerk erwerben (z.B. Photovoltaik Paneel). Wien Energie mietet diesen Anteil bzw. das Paneel von Ihnen zurück und Sie erhalten für Ihren Beitrag eine jährliche Vergütung direkt auf Ihr Konto ausgezahlt.

 

 


So können Sie sich an einem Kraftwerk mit "Sale-and-Lease-back" beteiligen:

  • Derzeit sind alle Kraftwerke ausverkauft.
  • Bei freien Anteilen können Sie online unter "Mitmachen" teilnehmen. 
  • Ein Paneel kostet 950 Euro.
  • Mit Einzahlung tritt der Vertrag mit Wien Energie in Kraft und Sie werden offiziell MiteigentümerIn.
  • Wien Energie errichtet das Photovoltaik-Modul für den Bürger/die Bürgerin.
  • Die einzelnen BürgerInnen vermieten die Paneele an Wien Energie und erhalten dafür eine jährliche Vergütung vom investierten Betrag.
  • Einmal jährlich wird die Miete direkt auf das bei der Anmeldung angegebene Konto ausgezahlt.
  • Die Laufzeit beträgt mindestens fünf Jahre, wobei es eine Möglichkeit zur vorzeitigen Kündigung gibt.
  • Die Verwaltungsgebühr bei vorzeitiger Kündigung beträgt 75 Euro.
  • Nach Ablauf der Lebensdauer der Anlage nach circa 25 Jahren kauft Wien Energie die Solarpaneele zurück und der Beteiligungsbeitrag fließt zur Gänze an Sie zurück.

 Die genauen Details und weitere Informationen entnehmen Sie bitte den aktuellen FAQs.